Honorare

Apex Detektive: Die Honorierung

 

Grundsätzlich besteht im Dienstleistungssektor die Möglichkeit, Honorare für zu erbringende Leistungen frei zu vereinbaren. Eine gesetzlich geregelte Gebührenordnung, nach der beispielsweise Steuerberater oder Rechtsanwälte ihre Honorare berechnen, gibt es nicht.

Auf Grund von Erhebungen verschiedener Berufsverbände und gutachterlichen Vergleichen mit anderen Dienstleistern ergaben sich Empfehlungen zur Honorargestaltung, die vom Berufsverband der Deutschen Detektive herausgegeben wurden. An diesen Empfehlungen orientieren sich unsere Abrechnungssätze.

Je nach Problemstellung, sowie erforderlichen oder gewünschten Einsatzkräften und –mitteln kommen unterschiedliche Honorarsätze zum Tragen. In der Regel werden die am Einsatzort auftragsgemäß geleisteten Tätigkeitsstunden und alle dabei anfallenden Fahrleistungen nach den vertraglich vereinbarten Sätzen abgerechnet. Es besteht die Möglichkeit, jeden Einsatz nach Vorgaben des Kunden zu begrenzen, den Gesamtauftrag im Volumen zu limitieren oder einzelene, nach Aufwand gegliederte Bearbeitungsschritte zu vereinbaren.

Selbstverständlich werden alle Leistungen mit dem Mandanten vereinbart. Durch laufende Information während der Einsätze, umfassende Ergebniserörterungen danach und Besprechungen vor jeder weiteren Tätigkeit verhindern ausufernde, kostentreibende Entwicklungen. Für den Auftraggeber besteht jederzeit die Möglichkeit, anhand der erfolgten Informationen über Einsätze und Ergebnisse die Aufwendungen selbst im Überblick zu behalten und den Erwartungen gegenüberzustellen.

Qualifiziertes Personal, jedem Mandanten zur Verfügung stehende umfassende Betreuung durch die Geschäfts- und Einsatzleitung, sowie die Anwendung stets aktualisierter Technik und sonstiger Einsatzmittel bis hin zur Stellung auftragsnotwendiger Hintergründe und Legenden erfordern einen entsprechenden Einsatz. Sie erhalten von uns selbstverständlich kostenlos ein unverbindliches, auf Ihre konkreten Anforderungen zugeschnittenes Angebot.

Kontaktieren Sie uns gebührenfrei unter:


0800 8 111 222 oder per E-Mail.